Anmeldung für die Covid-19-Impfung

Anmeldung zur Impfung

Alle Personen ab 5 Jahren (Booster: ab 12 Jahren) mit Wohnsitz in der Schweiz können sich für eine Covid-19-Impfung anmelden. Für die Anmeldung sind ein Ausweis und die Krankenkassenkarte nötig. Personen, die eine Corona-Erkrankung durchgemacht haben, müssen zudem einen Nachweis der Erkrankung (z.B. Laborbericht oder Arztzeugnis) zur Hand haben.

Impfungen von Kindern im Alter von 5 – 11 Jahren finden in speziellen Zeitfenstern statt. In diesen Zeitfenstern sind Impfungen sowohl mit vorgängiger Anmeldung als auch als Walk-In möglich.

Bitte lesen Sie vor der Anmeldung die Aufklärungen zur Impfung.

Booster-Impfungen

Die erste Booster-Impfung ist kostenlos möglich für Personen ab 12 Jahren, deren letzte Impfung mehr als 4 Monate her ist.

Eine zweite Booster-Impfung ist für schwer immunsupprimierte Personen empfohlen und kostenlos. Diese können sich für eine Terminbuchung mit einem Arztzeugnis an support@wir-impfen.ch wenden.

Für Personen über 80 Jahre ist die zweite Booster-Impfung ebenfalls empfohlen und kostenlos. Sie können sich unter wir-impfen.ch anmelden oder als Walk-in ins Impfzentrum.

Für alle anderen Personen ist die zweite Booster-Impfung nicht zugelassen, aber gegen Selbstzahlung und gegen Unterschrift (Bestätigung Haftungsausschluss) möglich.

Voraussetzungen:

  • Ihre letzte Impfung ist mindestens 4 Monate her.
  • Sie sind älter als 12 Jahre.
  • Die Impfung ist nur mit einer Voranmeldung über wir-impfen.ch möglich.
  • Da die 2. Booster-Impfung weder zugelassen noch empfohlen ist, muss die Person im Impfzentrum ein Formular zum Ausschluss allfälliger Haftungsansprüche unterzeichnen. Für Personen unter 18 Jahren ist zusätzlich die Unterschrift einer erziehungsberechtigten Person notwendig.
  • Die Kosten für die 2. Booster-Impfung betragen 60 Franken (Sie erhalten eine Rechnung).

Ab dem 10. Oktober gelten die neuen Impfempfehlungen der Eidgenössischen Kommission für Impffragen EKIF. Ab diesem Zeitpunkt ist die zweite Auffrischimpfung für alle Personen ab 16 Jahren kostenlos möglich, deren letzte Covid-19-Impfung oder Covid-19-Infektion mehr als 4 Monate zurückliegt.

Jugendlichen zwischen 12-15 Jahren wird die erste Auffrischimpfung ab dem 10. Oktober nicht mehr empfohlen.

Impfzentrum St.Gallen:
Westcenter
Herisauerstrasse 5
9015 St.Gallen

Häufig gestellte Fragen

Hier sind die Antworten auf die häufigsten Fragen, die bei uns eingehen. Schauen Sie bitte auch bei den FAQ-Seiten der Hilfe nach.

Ich möchte eine Booster-Impfung

Wenn Sie >12 Jahre alt sind, Ihre letzte Impfung >4 Monate zurückliegt, können Sie sich für eine Booster-Impfung anmelden. Dies gilt für alle Covid-19 Impfstoffe. Die Booster-Impfungen erfolgen immer mit einem mRNA Impfstoff (Pfizer oder Moderna). Anleitung zur Booster-Anmeldung

Meine Daten auf dem Impfausweis oder dem Covid Zertifikat stimmen nicht / müssen ergänzt werden

Bitte senden Sie uns dazu eine Kopie Ihres Ausweises an support@wir-impfen.ch.

Wie kann ich mich für einen Termin anmelden?
Wann bin ich für einen Termin angemeldet?
Wenn Sie sich registriert und angemeldet haben, erhalten die entsprechende Statusmeldung per E-Mail. Sie können Ihren Status jederzeit in Ihrem Konto überprüfen.
Wie kann ich meinen Termin anpassen, verschieben oder löschen?
Anleitung: Termin Verschieben, anpassen oder löschen.
Ich wurde von meinem Hausarzt geimpft, können Sie meine Anmeldung löschen?
Bitte löschen Sie Ihren Termin selber mit dieser Anleitung.
Welcher Impfstoff wird in den Impfzentren verwendet?
  • Die Hausärzte impfen mit Moderna.
  • In den Impfzentren wird mit den Impfstoffe von Pfizer und Moderna geimpft.
  • Sie werden 2x mit dem gleichen Impfstoff geimpft.
  • Bei der 3. Booster Impfung wird in der Regel nochmal mit dem gleichen Impfstoff geimpft wie bei den ersten zwei Impfungen. Ausnahmen sind Personen unter 30 (erhalten in der Regel Pfizer) oder Personen die ausdrücklich einen anderen Impfstoff wünschen (bitte im Impfzentrum sagen).
  • Den Impfstoff von Johnson&Johnson erhalten Sie in ausgewählten Apotheken.
Wie und wann erhalte ich den Impfausweis?
Sie erhalten Ihren kantonalen Impfausweis direkt nach der 2. Impfung. Personen, die bereits eine Covid-19-Erkranung durchgemaht haben, erhalten den Impfausweis nach der 1. Impfung. Anleitung: Impfausweis herunterladen.
Wie sieht es mit dem Covid-19-Impfzertifikat des Bundes aus?
Sie können in Ihrem Account ein Covid-19-Impfzertifikat des Bundes beantragen. Sobald wir das Zertifikat vom Bund erhalten, werden Sie per E-Mail oder per Post informiert.
Wann erhalte ich die 2. Impfung?
Sie erhalten direkt nach der Impfung einen 2. Impftermin nach 4 Wochen. Zwei Wochen nach der ersten Impfung wird bereits ein sehr guter Impfschutz erreicht.
Ich hatte bereits eine Covid-19-Erkrankung. Wie muss ich vorgehen?
Personen mit einer bestätigten Covid-19-Erkrankung (per PCR/Antigentest/positiver Antikörpertest) wird für die Grundimmunisierung nur eine Impfdosis empfohlen (Abstand zwischen Erkrankung und 1.Impfung muss mindestens 4 Wochen sein). Eine Booster-Impfung ist dann nach weiteren 4 Monaten möglich. Impfen nach einer bestätigten Covid-19-Erkrankung.
Medizinische Fragen
Konsultieren Sie bei medizinischen Fragen bitte Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt. Medizinische Fragen können wir beim Support leider nicht beantworten.
Wie kann ich mein Konto löschen?
Anleitung: Konto löschen. Bitte beachten Sie, dass geimpfte Termine nicht gelöscht werden. Termine auf der Warteliste werden bei einer Löschung automatisch gelöscht.

Wenn Ihre Anfrage noch nicht geklärt werden konnte, können Sie uns auch per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.
Support: support@wir-impfen.ch
Hotline für Fragen rund um die Anmeldung: +41582292233

Danke und mit freundlichen Grüssen
Support-Team (wir-impfen.ch)